Mobiles Büro

Häufig brauche ich zum Arbeiten lediglich einen Computer mit Textverarbeitungs-, Präsentations- und Statistik-Programmen. Über Internet habe ich die Möglichkeit, egal von welchem Ort, Kontakt zu meinen KollegInnen zu halten und mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Manchmal ist aber der Austausch face-to-face unerlässlich und man muss dafür auch die ein oder andere Reise in Kauf nehmen. Dies fällt natürlich auch nur begrenzt schwer, bei Orten wie Kiel und die konstruktiven Gespräche mit meinen Lieblingskolleginnen entschädigen den Aufwand mehrfach.

Gerade sitze ich mit Kerstin Kremer am Holtenauer Leuchtturm, nutze die Zeit zwischen Besprechungen um Dinge abzuarbeiten, die bei meinem Aufenthalt liegen bleiben und genieße dabei den Blick auf die Kieler Förde und den Nordostseekanal. Momentan arbeite ich an einem Abstract (eine Art Bewerbung) für einen Vortrag auf einer Konferenz, den ich mit einer Kollegin in der Schweiz plane #lovemyjob.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: