Standards in der Biologiedidaktik

Welche Standards gelten für die unterschiedlichen Aufgaben von Biologiedidaktiker*innen? Mit dieser Frage beschäftigen sich Biologiedidaktiker*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf einer Klausurtagung. Gastgeber ist das Team der Biologiedidaktik der Universität Innsbruck, die uns im Universitätszentrum Obergurgl (Ötztal) bei kuscheligen Temperaturen (drinnen!) auf ca. 2000m Höhe bei Schnee und Wind beherbergen.

Zuerst einmal setzen wir uns mit unserem Selbst- und Fremdverständnis auseinander und beschreiben unsere vielfältigen Aufgaben auf den Ebenen Forschung, Lehre und Entwicklung & Transfer, bevor wir dann über Indikatoren und Standards zu sprechen kommen.

Warum tun wir das? Gute Frage! Weil das, was man (von aussen) unter Biologiedidaktik versteht und das, was man von ihr erwartet, nicht immer mit unserem Selbstverständnis übereinstimmt oder teilweise auch von Standort zu Standort variiert.

IMG_0935

 

Ein Kommentar zu „Standards in der Biologiedidaktik

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: