Grüezi und herzlich willkommen!

IMG_2018 2

Ich bin Julia und aus Leidenschaft Biologiedidaktikerin. In Forschung, Entwicklung und Lehre beschäftige ich mich damit, wie man Biologie lehren und lernen kann. Dabei interessiert mich hauptsächlich die Rolle des Wissens bzgl. der Themen Gesundheit, Nachhaltigkeit, digitale Medien und Experimentieren.

.

.

In meinem Blog teile ich mit dir, was mich in meinem (Arbeits-)Alltag als Biologiedidaktikerin bewegt und fasziniert. Wer weiss, vielleicht springt der Funke über?! Gespannt? Dann guck doch gleich in meinem Blog vorbei!

Wichtig zu wissen: Ich stelle hier meine privaten Meinungen und Ansichten dar.

Ich freue mich jederzeit über Feedback, Kommentare, Fragen und Anregungen!

Falls du noch Näheres über mich erfahren möchtest:

Ich habe Biologie und Englisch für das gymnasiale Lehramt an der Justus-Liebig-Universität Gießen studiert. Direkt nach dem Studium habe ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin in die Biologiedidaktik gewechselt. Nach meiner Promotion an der Universität Kassel war ich als Postdoktorandin an der RWTH Aachen und am Leibniz-Institut für Naturwissenschafts- und Mathematikdidaktik (IPN) in Kiel tätig. Inzwischen bin ich Schwerpunktleiterin Biologiedidaktik am Zentrum für Naturwissenschafts- und Technikdidaktik (ZNTD) der Pädagogische Hochschule Fachhochschule Nordwestschweiz tätig. Dort beschäftige ich mich hauptsächlich mit Lernunterstützungen beim Forschenden Lernen, naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen sowie Gesundheitsbildung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑